Parookaville Festival x Deichmann

Endlich kommt der versprochene Blogpost zum Parookaville Festival online. Kaum zu glauben, dass es echt schon wieder zwei Wochen her ist wow! Dennoch wollte ich euch meine Erfahrungen und Gedanken natürlich nicht vorenthalten – daher jetzt der verspätete Post. Besser spät als nie 😉

Für uns ging es am Freitag mit dem Flugzeug von Hamburg nach Düsseldorf und hier dann weiter mit unserem Shuttle-Taxi zum Hotel in Xanten. Wir waren mitten auf dem Land, in einem Familienhotel, rundherum Kühe, Pferde und Wiesen soweit das Auge reicht! Wir hätten hier definitiv auch einen Erholungsurlaub machen können. 😛 Da ich quasi auf dem Bauernhof groß geworden bin, habe ich mich direkt heimisch gefühlt haha!

Katharina von der Agentur und Fiona von Deichmann haben uns super lieb in Empfang genommen. Zum Ankommen gab es erst mal einen leckeren Erdbeerkuchen und einen Kaffee – Besser hätte das Wochenende auf jeden Fall nicht beginnen können!

Anschließend hieß es dann ab ins Zimmer, umziehen und Festival-Ready machen. Irgendwie komisch, sich auf dem Dorf für ein Festival fertig zu machen – die anderen Gäste haben auch nicht schlecht geguckt, als ich mit meinem Blumenkranz im Hotel rumspaziert bin – Er rief förmlich „Tadaaa Here I Am!“ 😀

Am späten Nachmittag ging es also los – mit dabei waren natürlich unsere Deichmannschuhe. Ich habe mich für diese coolen Espadrilles mit Pailetten entschieden. Noch mehr coole Festivalschuhe, könnt ihr übrigens hier im Trendblog entdecken. Auf dem Gelände angekommen, musste ich erst mal alles verarbeiten. SO viele Leute, SO viel Musik und SO viele bunt geschmückte Bühnen WOW! Wir haben uns am Freitag ganz in Ruhe den kompletten Platz angesehen, ohne uns Stress zu machen. Haben lecker gegessen, getrunken und viel miteinander gelacht. Am Abend gab es jedoch doch noch ein paar Leute, die wir auf jeden Fall sehen wollten: Felix Jaehn, Robin Schulz und Tiësto – Alle 3 haben eine super Show hingelegt, wobei ich Robin Schulz echt am coolsten fand. Todmüde sind wir gegen halb 5 in unserem Dörfchen neben den Kühen eingeschlafen.. Haaaach Ruhe! 😉

Der nächste Morgen

Wir haben uns alle ganz entspannt zum Frühstück getroffen, das Wetter war fantastisch und wir waren .. naja.. halbwegs ausgeschlafen. 😀 Dennoch aber voller Vorfreude auf den bevorstehenden Tag! Denn es stand etwas besonderes an: Das Deichmann Shooting. Auf dem Festivalgelände angekommen, wurden wir erst mal in der Deichmann Beauty-Lounge gestylt. Was darf auf einem Festival niemals fehlen?! Klar.. Bommel, Federn, Glitzer und natürlich ein Blumenkranz. Da ich die erste gewesen bin, die mit dem Styling fertig war, ging es für mich direkt los. Ich habe mich von Anfang an super mit Thomas und Lisa verstanden, daher gab es hier absolut gar keine Startschwierigkeiten. Das Wetter hat mitgespielt und da das Gelände erst offiziell um 14 Uhr für die Besucher geöffnet wird, war es dementsprechend um 11 Uhr angenehm leer und somit hatten wir freie Wahl was die Location anging. Ich finde, dass die Bilder wirklich super geworden sind und ich freue mich umso mehr, dass ich sie euch endlich zeigen kann!

Den restlichen Tag haben wir ähnlich wie am Freitag verbracht. Essen, trinken und natürlich tanzen 😉 Uuuund nicht zu vergessen: Achterbahnfahren! Jeder der mich kennt weiß, dass ich ein Achterbahn-Freak bin! Je höher, schneller und kurviger desto besser 😀 Mit Lina habe ich hier definitiv einen Buddy gefunden – auch wenn ich sie überreden musste und es ihr im Nachhinein nicht ganz so gut ging – upssii sorry nochmal ❤ Lina hat unsere Achterbahnfahrt übrigens festgehalten und das komplette Video gibt es hier

Parookaville Facts:

  • 11 Bühnen
  • 80.000 Besucher
  • über 150 DJ’s
  • innerhalb von 48 Stunden waren alle 80.000 Tickets verkauft!
  • Attraktionen wie: Bungee Jumping, Wilde Maus, Breakdancer und weitere Achterbahnen
  • Swimmingpool
  • NEXT: 20. bis 22. Juli 2018

Tausend Dank für dieses wunderschöne Wochenende! Ich hatte unendlich viel Spaß, habe neue, super liebe Leute kennengelernt und konnte für das Wochenende den kompletten Alltagsstress vergessen! Bye Bye Parookaville – bis hoffentlich nächstes Jahr ❤

IMG_8737

IMG_8859

IMG_8874

Deichmann Parookaville-1

Deichmann Parookaville-14

Deichmann Parookaville-174Deichmann Parookaville-171Deichmann Parookaville-24Deichmann Parookaville-151

Deichmann Parookaville-20

Deichmann Parookaville-29

Deichmann Parookaville-183

Deichmann Parookaville-168

In liebevoller Zusammenarbeit mit Deichmann / Bilder Rauhutphotography

Advertisements

2 Kommentare zu „Parookaville Festival x Deichmann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s