Valdobbiadene & Venice / Mionetto Bloggerreise

Viele von euch haben ja sicherlich schon mitbekommen, dass ich vor knapp zwei Wochen zusammen mit Mionetto Prosecco in Italien war. Die Reise wollte ich euch natürlich nicht vorenthalten, daher kommt jetzt der passende Post online!

Es ging für uns bereits am Freitag los und zwar sehr, sehr früh! Der Wecker hat um 3 Uhr geklingelt und um 4 Uhr ging es schon zum Flughafen. Vor lauter Aufregung habe ich die Uhrzeit allerdings total vergessen. Was wird uns wohl erwarten? Wie wird es uns gefallen? Und die wichtigste Frage: Verstehe ich mich mit allen Mädels?

Keine Frage.. Bloggerreisen sind immer absolut super und ich freue mich total dabei sein zu dürfen. Dennoch kommt es leider manchmal durchaus vor, dass sich anscheinend einige Mädels nicht benehmen können und meinen, sie seien etwas Besseres.  Toi Toi Toi meine Zweifel haben sich direkt noch in Hamburg in Luft aufgelöst, als wir Vicky und Enita am Gate getroffen und kennengelernt haben. Wir haben uns wirklich direkt von Anfang an super verstanden und somit verging der Flug wie im Flug – hä? 😀 Naja.. ihr wisst was ich meine!

Kaum in Bella Italia angekommen, ging unser straffer Zeitplan auch direkt los. Ab zum ersten Hotel, genauer gesagt zum Hotel Villaguarda. Auf dem Weg dorthin wurden wir bereits mit einer Lunchtüte inklusive – wie soll es anders sein – Prosecco empfangen. Ein feuchtfröhliches Wochenende began.

Schnell einchecken, frisch machen, umziehen und let’s gooo! Ab zum Essen und danach einen Abstecher in die Weinberge. Wir haben eine wundervolle Führung inklusive Verkostung bekommen und das bei einer unglaublich schönen Location! Es war ein rundum perfekter Tag! Besonders spannend fand ich die Eindrücke der Mionetto Produktion – Wann hat man schon mal die Chance so etwas zu sehen?! Riesige Tanks gefüllt mit Prosecco. Ich wusste zu dem Zeitpunkt nicht mal, dass es mehrere Sorten von Mionetto gibt – geschweige denn, wie unterschiedlich Prosecco schmecken kann. Shame on me..

Am zweiten Tag ging es für uns weiter ins wunderschöne Venedig. Was hab ich mich gefreut! Ich wollte schon soooo lange mal wieder nach Venedig. Das letzte mal war ich dort mit hmm 7 Jahren würde ich jetzt schätzen. Es wurde also definitiv mal wieder Zeit.

Die Architektur bewundere ich absolut! Tausend kleine Gassen, hunderte von Brücken, Häuser die eng an eng gebaut wurden.. Wusstet ihr, dass in Venedig mittlerweile 2/3 der Häuser leer stehen? Die Sanierung der alten Gebäude kostet leider unheimlich viel Geld.. Somit zerfällt die Stadt allmählich. Was es allerdings zu genüge gibt, sind Hotels! Seit diesem Jahr gibt es sogar ein Verbot – Es dürfen keine neuen Hotels mehr errichtet werden, da gesamt Venedig sonst nur noch aus Hotels und Tourismus bestehen würde. Ziemlich gruselig oder?! Dennoch versprüht Venedig einfach einen einzigartigen Charme. Dani und ich sind morgens extra früh hoch, um die Stadt ohne Trubel und Menschenmengen zu erkunden. ok.. und natürlich um Bilder zu machen, auf denen nicht 1000 andere Menschen zu sehen sind. 😉

Die Ergebnisse werde ich euch in einem separaten Post präsentieren. 🙂

Anbei folgen nun erst mal die Bilder unserer Mionetto Reise, den Weinbergen, Venedig und Co.

Tausend Dank an Bianca für die gesamte Organisation und die Einladung! Vielen, lieben Dank auch an Catherine und Meike von Mionetto – es war ein wunderschönes Wochenende! See you soon in Valdobbiadene  ❤

P1040702

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Venice

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

P1040532

Advertisements

6 Kommentare zu „Valdobbiadene & Venice / Mionetto Bloggerreise

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s