Wellnessoase // SeasonClub Berlin

Wie schon im vorigen Post erwähnt, war ich letztes Wochenende in Berlin. Freitag und Samstag waren wir überwiegend shoppen, essen und rumbummeln. Am Sonntag folgte dann das große Highlight! Ein #SpaDay ❤

Klar – eine Massage hatte ich schon des Öfteren. Aber den ganzen Tag in einem Spa verbracht?! Noch nie! Daher wurde es höchste Zeit und ich muss sagen, ich war wirklich mehr als begeistert. Der SeasonClub ist im Steigenberger Hotel Am Kanzleramt in Berlin und besteht in dieser Konstellation erst seit April 2016. Wir wurden zunächst in der Hotellobby freundlich begrüßt und fuhren dann mit dem Aufzug nach oben in den Spa-Bereich. Michael hielt uns schon die Tür auf und nahm und herzallerliebst in Empfang. Ehrlich jetzt…. Ich habe schon ewig keinen so netten und liebenswerten Menschen mehr getroffen. Ohne Witz ich übertreibe nicht!! Michael: Du hast uns den Tag versüßt! ❤

Zu Beginn bekamen wir eine kleine Führung durch die „heiligen Hallen“. Neben einem Spa-Bereich, hat der SeasonClub auch noch ein kleines, aber feines Fitnessstudio mit einem grandiosen Ausblick auf das Kanzleramt. Da überall im Club bodentiefe Fenster sind, lässt sich der Ausblick aus jedem Raum genießen. Um erst mal anzukommen und die Eindrücke aufzunehmen, haben wir uns noch für ein paar Minuten mit einem Smoothie an die Bar gesetzt und gequatscht. Um 13 Uhr war es dann endlich soweit und wir bekamen unsere lang ersehnte Massage – und das auch noch für 60 Minuten! Ein Traum.. Ich sag es euch. Übrigens arbeitet der SeasonClub, als einer der wenigen Spas, mit der Firma Clarins zusammen und die Produkte sind wirklich genial. Da die Richtlinien sehr streng gehalten sind, soll es wirklich etwas heißen, dass Clarins mit dem Spa kooperiert.

Doch genau dieses hohe Niveau spiegelt sich überall wieder. Das Personal ist einfach überragend und die Location eine absolute Wohlfühloase. Wir kamen aus dem Staunen gar nicht mehr raus. Nach unserer Massage waren wir völlig tiefen-entspannt und freuten uns schon auf noch mehr Entspannung. Es ging für uns also weiter zum Sauna und Relax-Bereich. Auch hier lässt die Location und das Interior wirklich keine Wünsche offen! Es gibt eine 60 Grad und zwei 90 Grad Saunen – eine davon sogar im Freien. Zusätzlich gibt es noch ein Dampfbad und super bequeme Liegeinseln. Achja und habe ich eigentlich schon den mega, genialen Ausblick erwähnt?! 😉

Ein paar Minuten später kam auch schon Michael um die Ecke und verwöhnte uns erneut mit leckeren Drinks – klar ein kleines Pläuschchen gab es dann natürlich auch.

Zwei Saunagängen später fühlten wir uns dann wirklich so, als sei die Zeit stehengeblieben. Kein Stress, keine Hektik und mal nicht alle paar Minuten auf die Uhr gucken. Als wir uns gerade auf den Weg in die Umkleide machen wollten, kam uns wer entgegen? Miiiichael <3! Und zwar, wer hätte es gedacht, mit einem super leckeren Cocktail. Wie ist anfangs schon sagte – ich habe ewig keinen Menschen mehr getroffen, der so liebenswert und gastfreundlich ist! Ok… Ich höre jetzt auf! 😀

Jetzt kommt natürlich das Wichtigste – die Bilder!

Im Januar sind wir wieder in Berlin und wir freuen uns jetzt schon auf ein Wiedersehen! Tausend Dank für die Einladung lieber Kevin und für den zauberhaften Tag bei euch mit dem besten Angestellten der Welt ❤

dsc_0366

dsc_0369

dsc_0376

dsc_0383

dsc_0385

dsc_0394

dsc_0424

dsc_0400

dsc_0452

dsc_0437

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s