Here we go- FashionWeek Berlin

Oh mein Gott! Ich glaube es ehrlich gesagt immer noch nicht, wenn ich es ausspreche. Ich gehe tatsächlich dieses Jahr das erste mal auf die FashionWeek nach Berlin 🙂 Und dieses super schöne Erlebnis teile ich mit meiner lieben Dani von DaniNanaa

Ich kann es kaum erwarten und bin soooo aufgeregt. Da unsere Planung wirklich mehr als spontan war, konnte ich mir leider nur noch einen Tag frei nehmen. Demnach geht es für uns am Donnerstag den 30.6 nach Berlin. Aber nun von vorn!

Wie kommt man eigentlich zur Fashion Week?

Tja ehrlich gesagt, habe ich mich vorher noch nie so mit dem Thema beschäftigt, da ich niemals in meinem gesamten Leben gedacht hätte, dass ICH mal bei der Fashion Week dabei sein darf 😀 Wie sich herausstellte, ist es wirklich nicht ganz so leicht als kleiner Blogger eine Einladung zu bekommen, dennoch leichter als erwartet! Als bekannter Blogger flattern einem die Einladungen ja förmlich in den Briefkasten und man muss eigentlich nichts weiter tun, als seine Termine zu planen und zu- bzw. abzusagen.

Für uns lief es allerdings nicht ganz so easy. Da ich, wie gesagt, nur den Donnerstag frei bekommen habe, mussten wir erst ein mal schauen, welche Shows an diesem Tag stattfinden und was sonst noch so auf dem Programm steht. Dann ging es ans PR Agenturen und Designer anschreiben achja und daaaann ans Warten….. Danke noch mal für die Organisation Dani 😉 Ich glaube sonst hätte das alles nicht so geklappt! Möchte man zusätzlich auf einige Messen bzw. Bloggerevents, muss man sich auf den jeweiligen Seiten dort akkreditieren – und das rechtzeitig! So das Grundgerüst steht nun also, die Einladungen sind safe und nun?

Anreise

Wir haben uns für die gute, alte DeutscheBahn entschieden. Ich wollte gerade sagen, dass auf die ja immer Verlass ist, aber das nehme ich ganz schnell zurück 😀 haha… Dennoch reisen wir mit dem Zug, da man von Hamburg nach Berlin nicht mal 2 Stunden braucht. Der Fernreisebus wäre zwar etwas günstiger gewesen, man hat dafür aber eine längere Fahrt und eventuell totale Idioten mit im Bus!

Da ich am Mittwoch leider noch bis um halb 8 arbeiten muss, lohnt es sich für uns nicht am Abend noch nach Berlin zu fahren. Also haben wir uns einen Zug rausgesucht, der gleich früh am Morgen fährt. Genauer gesagt um halb 7! So sind wir zwar recht früh in Berlin, nämlich um 08:19 Uhr, aaaaber dann gehen wir halt erst mal gemütlich frühstücken. Unser Zug zurück fährt dann um 20:39, sodass wir um halb 11 wieder in Hamburg sind.

Tagesplanung

Wie schon gesagt, kommen wir um kurz nach 8 in Berlin an, gehen dann erst mal frühstücken und anschließend zur HashMAG Blogger Lounge. Dieses mal mit dem Motto Fun in the Sun! Bin jetzt schon super gespannt wie es wird. Um 15:30 Uhr geht die Show von Lena Hoschek los und danach schauen wir uns noch die Premium an 🙂

Ich kann es kaum erwarten und denke an kaum etwas Anderes 😀 Mein Freund ist leider auch schon ziemlich genervt davon haha aber ich meine ICH GEHE ZUR FASHION WEEK! Hallo?! Wie cool ist das bitte!! Da darf man dann auch mal 5 Sätze am Tag drüber verlieren.

Was zieht man an?

Tja… Das ist dann wohl die wichtigste Frage überhaupt und leider haben weder Dani noch ich bisher einen genauen Plan. Daher heißt es jetzt: sich inspirieren lassen und OnlieShops durchsuchen.

Wen von euch werden wir denn dort sehen? Schreibt mir gern bei Instagram, oder einfach hier 🙂

Übrigens werde ich euch selbstverständlich auf Snapchat mitnehmen! Also folgt mir dort gern, um mit dabei zu sein –> @kim_uml

DSC_0388

Jacke: TheExtremCollection* (Shop Now)

Shirt: SaintTropez* (Shop Now)

Rock: Aus einer Boutique in Mailand (Similar Here)

Schuhe: Steve Madden (Shop Now)

Tasche: BagInc (Similar Here)

Beitragsbild (C) by ArtInstitutes.eu

14 Kommentare zu „Here we go- FashionWeek Berlin

  1. Wow fantastisch… Die Jacke finde ich ganz besonders toll.
    Leider bin ich erst noch gaaaanz am Anfang mit meinem Blog aber ich bin aufjedenfall gespannt wie es wird. Ich freue mich schon auf den Blogbeitrag.

    Liebe Grüße
    Natalie

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s