My very own Blog

 

 

 

Hallo ihr lieben,

endlich ist es soweit, mein eigener Blog ist online und ich bin wirklich wahnsinnig gespannt, was ihr dazu sagen werdet.

Noch ein Blogger mehr?

Viele von euch kennen und folgen mir bereits auf Instagram unter meinem Account @kim_uml

Dort habe ich vor gut einem Jahr angefangen und meine Leidenschaft für’s Bloggen entdeckt. Wobei man 3 Sätze unter einem Bild natürlich nicht bloggen nennen kann!! 😀 Allerdings war genau das mein Startsignal. Ich überlege schon seit längerer Zeit nun endlich meinen eigenen Blog auf die Beine zu stellen und da mich momentan sooo viele darauf angesprochen haben, wage ich nun tatsächlich den Schritt in die Bloggerwelt.

Was erwarteten euch?

Mir ist es wichtig, dass ihr einen Einblick in meine Alltags-Welt bekommt, nicht nur über das alltägliche Bloggerleben. Ihr sollt euch mit meinem Blog identifizieren können und ab und zu ein Lächeln beim Lesen im Gesicht haben 😛 . Der Blog ist für mich ein Hobby neben meinem Vollzeitjob, daher kommen neben Fashion- und Travelposts auch DailyMess – und das natürlich so gut es geht regelmäßig!

Wieso MessAndMore?

Ich selbst würde mich ab und zu als absolute Chaos-Queen bezeichnen, und jeder meiner Freunde kann das auch leider?! genau so bestätigen haha.. Daher habe ich mir einen Namen überlegt, der zu meiner Persönlichkeit als auch zu meinem Blog passen soll. Nach einem hin und her ist es nun endlich MessAndMore geworden.

 

Ich hoffe ihr habt einen kleinen, ersten Eindruck bekommen können und bin sehr auf euer Feedback gespannt!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s